Wie alles begann…

Hausgemachtes RoggenbrotWie alles begann…. in einem kleinem Ort in Tirol ward eine Idee geboren, die auch meine Einstellung als Koch grundlegend verändern sollte… weg von jeglicher Industrieware, handmade, ohne Schnick-Schnack, ehrlich, straight, natürlich nah, nachhaltig, transparent, direkt vom Erzeuger! Und aus Tirol-isst-gut.com wurde Regional-ist-gut-com, denn nachhaltig regional ist genau da, wo ich gerade bin. Genau so soll es weitergehen… stets neugierig auf der Suche nach wertvollen, regionalen Produkten und Erzeugern im Lebensmittelbereich. 20170509_130017600_iOSIch bin Koch, und das nicht als „Job“, auch wenn ich dieses Handwerk von der Picke auf gelernt habe. Ich sehe viel mehr die Freude, in dem was ich tue. Und aus dieser Freude heraus ist auch dieser Foodblog entstanden. Mit ihm möchte ich Menschen „influencen“, essen nicht mehr nur als tägliche Nahrungsaufnahme zu verstehen, sondern viel mehr als einen Augenblick des Verweilens und Genießens. Denn je wertvoller unsere Lebensmittel, umso wertvoller die Zeit, die wir mit ihnen verbringen. 20170501_164929590_iOSWem diese Idee genauso am Herzen liegt wie mir, darf diese Initiative gerne unterstützen oder fördern. Doch mit welchen Mitteln ich in meinem Wirken auch immer unterstützt werden sollte, eines werde ich dabei immer bleiben: unabhängig objektiv und frei in der Darstellung. Regionale Lebensmittelproduzenten wollen zwar wie jeder andere Produzent auch für ihre Produkte finanziell honoriert und geschätzt werden, aber würde bei ihnen ausschließlich der Euro nur im Vordergrund stehen, so wären auch sie bald nur ein Teil der breiten Masse, die nichts anderes als die Maximierung ihres Gewinnes im Auge hat. Sämtliche Produktionen in Facebook, Instagram oder auf meiner Homepage Regional-ist-gut.com sind auch von mir produziert. Und das Material hierzu wächst stetig weil es immer mehr verantwortungsvolle Menschen mit gesundem Hausverstand gibt, die einen Sinn darin sehen, sich regional zu ernähren und nicht auf konsumorientierter Industrieware zurück zu greifen.
 
Euer Michael
Advertisements