Schwarze Walnüsse

Schwarze Walnüsse

  • 500g  noch grüne, unreife Walnüsse
  • 500g  Zucker
  • 3        Gewürznelken
  • 2        Sternanis
  • 1        der Länge nach aufgeschnittene Vanilleschote
  • Zimtstange

Die unreifen Walnüsse waschen und mehrfach mit einer Nadel einstechen, 5 Tage in kaltes Wasser legen. 2x täglich das Wasser wechseln.

Die Nüsse nach dieser Zeit in reichlich Wasser weich kochen, abseihen und trocknen lassen. 300g Zucker mit 0,5 Liter Wasser aufkochen, Nüsse und Gewürze zugeben, nochmals aufkochen. Über Nacht ziehen lassen.

Nüsse aus der Zuckerlösung nehmen, den Sirup mit dem restlichen Zucker noch einmal aufkochen.

Nüsse in sterile Einmachgläser füllen, mit dem Sirup übergießen und gut verschlossen, kühl und dunkel stellen für ca. 1 Monat.

Freiwillige Spende

1 Euro ist einfach nur eine Form der Wertschätzung. Und genau so ist es auch von mir angedacht. In meinem Blog steckt viel Herzblut und Liebe zum Detail, und viele gute Rezepte. Und gute Rezepte zusammen zu tragen ist eine jahrelange Arbeit. Rezepte, die auch funktionieren. All meine Gerichte hier sind gekocht und nicht spektakuläres Food Design! Ich freue mich wirklich sehr über jeden Euro, der hier verbucht wird. Auch damit ich meine Arbeit für den guten Geschmack weiterführen kann. Einen lieben Dank für JEDEN € !!!

€1,00

Werbeanzeigen