Schwarze Walnüsse

Schwarze Walnüsse

  • 500g  noch grüne, unreife Walnüsse
  • 500g  Zucker
  • 3        Gewürznelken
  • 2        Sternanis
  • 1        der Länge nach aufgeschnittene Vanilleschote
  • Zimtstange

Die unreifen Walnüsse waschen und mehrfach mit einer Nadel einstechen, 5 Tage in kaltes Wasser legen. 2x täglich das Wasser wechseln.

Die Nüsse nach dieser Zeit in reichlich Wasser weich kochen, abseihen und trocknen lassen. 300g Zucker mit 0,5 Liter Wasser aufkochen, Nüsse und Gewürze zugeben, nochmals aufkochen. Über Nacht ziehen lassen.

Nüsse aus der Zuckerlösung nehmen, den Sirup mit dem restlichen Zucker noch einmal aufkochen.

Nüsse in sterile Einmachgläser füllen, mit dem Sirup übergießen und gut verschlossen, kühl und dunkel stellen für ca. 1 Monat.

Advertisements