Marinade für Sauerbraten

Marinade für Sauerbraten (reicht für ca. 3 Kg Fleisch)

  • 1Lt     Essig
  • 1Lt     Wasser
  • 250g   Karotten
  • 150g   Zwiebeln
  • 20       Pfefferkörner
  • 3         Thymianzweige
  • 3         Nelken
  • 3         Lorbeerblätter
  • 1El     Koriander
  • 4         Wacholderbeeren
  • 3         Rosmarinzweige
  • 1Lt     Rotwein

Das Fleisch für mindestens 12 Stunden in der Marinade liegen lassen. Die Marinade kann danach gut für den Soßenansatz verwendet werden. Hierfür noch einmal frisches Gemüse und Zwiebeln angehen lassen, mit Rotwein ablöschen, reduzieren und mit der Marinade abschmecken. Wer es Rheinisch mag, gibt noch Rosinen und gehobelte Mandeln hinzu.

Advertisements