Mangoketchup

Mangoketchup

  • 1/4Tl   Piment, gemahlen
  • 1/4Tl   frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8Tl   Muskatnuss, gemahlen
  • 1/8Tl   Nelken, gemahlen
  • 1/8Tl   Cayennepfeffer
  • 2-3      reife Mangos
  • 1/2      Tasse fein geschnittene Schalotten
  • 3         gehackte Knoblauchzehen
  • 1         Chilischote, entkernt, gehackt
  • 1         Tasse Wasser
  • 1         Tasse Cidre Essig
  • 1/3      Tasse Melasse
  • 1/3      Tasse Rosinen
  • 1/4      Tasse Rum
  • 1/4      Tasse Honig
  • 1/4      Tasse Tomatenmark
  • 1Tl      Salz
  • 1/Tl     Zimt
  • 1/2Tl   Paprikaflocken

Bei mittlerer Hitze alle Zutaten aufkochen, Hitze reduzieren, leicht köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dann durch ein Sieb passieren. Schmeckt hervorragend zu Garnelen. Anstatt Mango kann man auch Bananen nehmen.

Freiwillige Spende

1 Euro ist einfach nur eine Form der Wertschätzung. Und genau so ist es auch von mir angedacht. In meinem Blog steckt viel Herzblut und Liebe zum Detail, und viele gute Rezepte. Und gute Rezepte zusammen zu tragen ist eine jahrelange Arbeit. Rezepte, die auch funktionieren. All meine Gerichte hier sind gekocht und nicht spektakuläres Food Design! Ich freue mich wirklich sehr über jeden Euro, der hier verbucht wird. Auch damit ich meine Arbeit für den guten Geschmack weiterführen kann. Einen lieben Dank für JEDEN € !!!

€1,00

Werbeanzeigen