Karottenkuchen

Karottenkuchen

  • 250g   geriebene Karotten
  • 100g   Zucker
  • Salz
  • 1          Abrieb von Zitrone
  • 6          Eigelb
  • 6          Eiweiß
  • 150g    Zucker
  • 300g    gemahlene Mandeln
  • 150g    glattes Mehl, gesiebt

100g Zucker mit 6 Eigelb, Zitronenabrieb und einer Prise Salz schaumig rühren. Die 6 Eiweiß zu festem Eischnee schlagen und nach und nach beim Rühren die 150g Zucker dazugeben. Gemahlene Mandeln, Karotten und das Mehl unter die Eigelbmasse heben. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß zunächst zu einem Drittel unter die Masse, dann den Rest. Sofort in eine gebutterte und gezuckerte Backform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

Advertisements