Grießnockerl

Grießnockerl

  • 50g   weiche Butter
  • 1        Ei
  • 100g  Grieß

Weiche Butter mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Das Ei hinzugeben, weiter rühren. Danach den Grieß unterrühren. Mit Salz und frisch gemahlener Muskatnuss würzen. Masse ca. 10 Minuten quellen lassen.

Mit 2 Esslöffel, für kleine Nockerl Kaffeelöffel, Nocken abdrehen. Die abgedrehten Nocken für eine 1/2 Stunde kühl stellen. Wasser im Topf zum Kochen bringen, mit Salz würzen, die Nocken in das kochende Wasser geben. 2 Minuten richtig kochen lassen, Danach mit eiskaltem Wasser oder falls vorhanden mit Eiswürfel abkühlen. Danach noch bei mittlerer Hitze, je nach Größe, 10 bis 15 Minuten weiterköcheln. 

Advertisements