Schokoschmarrn mit Mango und Granatapfel

20180222_145239881_iOSEr ist mit Sicherheit eine gelungene und wohl schmeckende Abwechslung zum weltbekannten und klassischen Kaiserschmarrn, der Schokoschmarrn, hier mit fruchtig gereifter Kent Mango und Granatapfel, dazu warme Schokoladensauce. Ein Dessert, bei dem es einem warm ums Herz wird. Und für den Feinspitz vielleicht eine Beerenauslese dazu? Probiert dieses Rezept doch einfach mal in geselliger Runde aus, ich garantiere euch, ihr werdet begeistert sein, gleich meinen Gästen hier im Hotel Arlberghaus in Zürs am Arlberg am vergangenen Valentinstag!!!

 

Schokoschmarrn für ca. 4 Personen

  • 4         ganze Eier
  • 120g   Milch
  • 15g      Maizena (Monadamin)
  • 140g    Obers
  • 1Tl       Vanillezucker
  • 1Tl       echter Kakao
  • Prise Salz
  • Zucker und Butter zum karamellisieren

20180222_145252075_iOSAlle Zutaten mit einander vermischen, kräftig aufschlagen im Rührkessel. Ob ihr die Eier trennt und das Eiweiß separat aufschlagt und dann in Form von Eischnee unter die Masse hebt, bleibt einzig eurer Überzeugung überlassen. Ich schlage grundsätzlich beim Schmarrn alle Zutaten zusammen auf.

Schokoschmarrn mit Mango und GranatapfelDie Masse in eine gebutterte Pfanne geben und auf dem Herd zuerst von unten her ein wenig Hitze ziehen lassen, dann für ca. 22 Minuten bei 180 Grad im Ofen fertig backen. Den Schmarrn in mundgerechte Stücke zerreißen, Pfanne auf den Herd stellen, reichlich Butterflocken und Zucker hinzugeben und knusprig karamellisieren.

Ich wünsche euch allen gutes Gelingen und einen Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s